Hans-Heinrich Dieter

 

Kommentare

 

Auf dieser Seite kommentiere ich allgemeine politische Sachverhalte, die mich interessieren.

 

Schuldenunion   (20.05.2020)   neu!

Die EU muss strukturell reformiert sowie handlungsf├Ąhig gemacht werden - darf sich aber nicht zu einer Schuldenunion entwickeln!

 

Machtkampf in der EU?   (12.05.2020)

Das Bundesverfassungsgericht hat mutig geurteilt und die Demokratie gest├Ąrkt!

 

Wenig befreiendes Gedenken!   (08.05.2020)

Deutschland hat einen besseren Pr├Ąsidenten verdient!

 

Internationaler Tag der Pressefreiheit   (03.05.2020)

Pressefreiheit muss von Journalisten glaubhaft gelebt werden!

 

Das Parlament und Corona   (28.04.2020)

Verantwortungsvolle Politik setzt intensive Sachdiskussion voraus und ist den B├╝rgern erkl├Ąrungspflichtig!

 

Aprilscherz   (01.04.2020)

Aprilscherz des Bundespr├Ąsidenten!

 

Islamophobie?   (05.03.2020)

Noch geh├Ârt der Islam nicht zu Deutschland!

 

Integrationsgipfel 2020   (02.03.2020)

Deutschland sollte auch islamistischen Separatismus bek├Ąmpfen!

 

Politischer Aschermittwoch   (26.02.2020) 

ÔÇ×Grottenschlechte Politik“ darf zum Wohle der deutschen Bev├Âlkerung keine Zukunft haben!

 

Hass und Hetze  (24.02.2020)

Wir brauchen schnell eine politische Erneuerung!

 

EKD-Schiff Poseidon   (22.02.2020)

Die Kirchen in Deutschland d├╝rfen keine ÔÇ×Sonderrechte“ mehr haben!

 

Ungen├╝gendes Gedenken!   (14.02.2020)

Ohne umfassendes, aufrechtes und ehrliches Gedenken wird man den Opfern von Dresden nicht gerecht!

 

Zeit f├╝r b├╝rgerliche Politik   (11.02.2020)

Als b├╝rgerliche Partei der Mitte w├Ąre die CDU f├╝r mich wieder w├Ąhlbar!

 

Kritikw├╝rdiger Journalismus   (02.02.2020)

Erfreulich, dass es Gabor Steingart, die NZZ und auch in der FAZ noch einige gute Journalisten gibt!

 

Steinmeier in Yad Vashem   (23.01.2020) 

Steinmeier hat in Yad Vashem keine gute Rede gehalten!

 

Abh├Ąngige Medien   (16.01.2020) 

Abh├Ąngige Medien k├Ânnen dem Anspruch der Pressefreiheit nicht gerecht werden!

 

Unwort Klimahysterie   (15.01.2020)

Zur L├Âsung der Klimaproblematik helfen teilweise undemokratisch agierende Panikmacher und Panikmacherinnen nicht weiter!

 

Jubil├Ąum der Gr├╝nen   (12.01.2020)

Solange die ÔÇ×p├Ądophile Vergangenheit“ nicht restlos aufgekl├Ąrt ist, sind die Gr├╝nen meines Erachtens nicht w├Ąhlbar!

 

Entschuldigung bei Schwulen?   (01.01.2020)

Die Bundeswehr sollte sich bei Schwulen nicht entschuldigen, dafuer gibt es keinerlei Veranlassung!

 

Blindes linkes Auge!   (09.12.2019)

Wir m├╝ssen in Deutschland Ma├č und Mitte zur├╝ckgewinnen!

 

Schlimmes und peinliches Versagen   (04.12.2019)

In diesem Zusammenhang sollte unser f├Âderales Bildungssystem ├╝berdacht werden.

 

Demokratische Verantwortung!   (31.10.2019)

Die Weigerung der CDU und der FDP in Th├╝ringen mit der Linken zu koalieren ist richtig!

 

Panikmacher   (10.10.2019)

Wir brauchen zur L├Âsung der Klimaproblematik keine weltweit undemokratisch agierenden Panikmacher!

 

Starker Mann?   (07.10.2019)

Engagement f├╝r die Bundeswehr ist grunds├Ątzlich gut!

 

Deutsche Einheit   (04.10.2019)

Nur mit guter und erfolgreicher Politik zum Wohl des ganzen deutschen Volkes ist die offensichtlich noch intakte Mauer in zu vielen deutschen K├Âpfen abzubauen!

 

G7 und Europa   (01.09.2019) 

G7 im heutigen Format haben sich offensichtlich im 21. Jahrhundert ├╝berlebt und verlieren an Bedeutung.

 

Bilanz der GroKo   (24.08.2019) 

Als verantwortungsbewusster Staatsb├╝rger kann man derzeit leider nicht stolz auf Deutschland sein!

 

Unglaublich undemokratisch!   (19.08.2019)

So wird es nicht gelingen, die CDU zusammenzuhalten und zu erneuern! 

 

Evangelisches Rettungsschiff?   (06.07.2019) .

In der EU braucht man keine anma├čenden christlichen Brandbeschleuniger!

 

Konservativ gleich rechts?   (25.06.2019)

Friedrich Merz k├Ânnte Kanzler und konservative B├╝rger f├╝r die CDU gewinnen!

 

Demokratieunf├Ąhigkeit!   (24.06.2019)

Nicht die ÔÇ×schwer Konservativen“ sind eine Gefahr f├╝r den Rechtsstaat, sondern unf├Ąhige Politiker und ideologisierte Kirchenleute!

 

Kein Pillepalle mehr!   (13.06.2019)

Wenn ÔÇ×Pillepalle“ aufh├Âren soll, dann nicht mit dieser Kanzlerin!

 

Rot/Gr├╝n/Links   (09.06.2019)

Die Sozialdemokraten werden als politische Kraft der linken Mitte gebraucht!

 

Kranker Hype   (01.06.2019)

Aufgeregten Hypes muss solide politische Arbeit entgegengestellt werden!

 

EU-Mitglied Deutschland   (25.05.2019)

Die deutschen B├╝rger sollen ihrer Verantwortung gerecht werden und sich in gro├čer Zahl sowie gut informiert an den EU-Wahlen beteiligen!

 

Welttag der Pressefreiheit   (03.05.2019)

Souver├Ąner, unabh├Ąngiger und kritischer Journalismus wird das Vertrauen der Bev├Âlkerung zur├╝ckgewinnen k├Ânnen – zum Wohle unserer Demokratie!

 

Dringende Trennung von Staat und Kirche   (13.04.2019)

Auch in Deutschland m├╝ssen die kriminellen kirchlichen Sexualstraft├Ąter der unabh├Ąngigen Justiz ├╝berantwortet und einer gerechten Strafe unterzogen werden. Mit einer klaren gesetzlichen Trennung von Staat und Kirche k├Ânnen auch daf├╝r gesetzliche Grundlagen geschaffen werden.

 

Parlamentarische Trauerspiele   (06.04.2019)

Das vielf├Ąltige Politikversagen und die unzureichende Wahrnehmung der parlamentarischen Kontrollpflichten des Bundestages gegen├╝ber der Regierung sind B├╝rgern mit gesundem Menschenverstand nicht mehr positiv zu vermitteln.

 

Nach Fukushima   (11.03.2019).

Die schlechte Merkel-Politik zum Nachteil des deutschen Volkes wird sich leider noch lange auswirken!

 

Entmachtung der Kirchen   (25.02.2019)

Religi├Âser Glaube und Kirchenzugeh├Ârigkeit sind reine Privatangelegenheit m├╝ndiger B├╝rger! Die Verantwortung f├╝r Recht und Ordnung muss ausschlie├člich beim Staat liegen.

 

Sch├Ąuble und der Islam   (23.02.2019)

Nur ein an unser Grundgesetz ÔÇ×angepasster Islam“ kann irgendwann einmal zu Deutschland geh├Âren - das bedarf noch gro├čer Anstrengungen!

 

Parit├ę   (20.02.2019)

Unsere Demokratie lebt vom politischen Engagement m├╝ndiger B├╝rger. Diese B├╝rger - ob weiblich oder m├Ąnnlich - sollten ├╝ber ihr politisches oder auch parteipolitisches Engagement selbst und frei entscheiden.

 

 

Diskussionsbeitr├Ąge und Stellungnahmen bitte an:

kommentare@hansheinrichdieter.de

 

nach oben